Projekt
Auftraggeber

Coal mine Tamnava west field (Serbien) - Hydrogeologische Modellierung
WISMUT GmbH, Chemnitz

Projekt-Kurzbeschreibung
I
n Zusammenarbeit mit der WISMUT GmbH, der LMBV und GUB wurden Mitarbeiter der EPS, Electric Power of Serbia in der Anwendung modelltechnischer Werkzeuge zur Bearbeitung von zum einen Betriebsplänen und zum anderen EU-konformen betrieblichen Antragsunterlagen geschult. Dabei werden direkt im Rahmen der Schulung echte Daten der Tagebaue (Tammnava West) eingesetzt.

  • Das regionale Grundwassermodell ermöglicht das Verständnis der Fließsysteme bei Beachtung von relevanten Bergbauparametern. Dies beinhaltet die Randbedingungen, die komplexe geologische Situation und die Wasserhaltung der Grube Tamnava West. Die definierten Grenzen beinhalten ein Gebiet des Neogenen Kolubara Beckens und die wesentlichen Oberflächenabflüsse. Das Modell erfasst eine Fläche von 1.800 km².
  • Für die Modellierung des 3D-Grundwasserflusses wurde das Softwarepaket SPRING verwendet.
  • Der Nicht-Linearität des gesättigten-ungesättigten Strömens und des Leakage wurden berücksichtigt.
  • Die Geologie des betrachteten Gebietes ist komplex und ist bestimmt durch den geologischen Aufbau des Paläozoikum, des Mesozoikum, des Neogen und quartärer Formationen sowie tektonische Eigenschaften.
  • Stochastische Konzepte und Unsicherheitenanalyse
  • räumlich und zeitliche Modellierung und GIS-Implementierung
  • Wasserwirtschaftsplan

Serbien_01

 

Serbien_02

 

Serbien_03