Projekt

Auftraggeber

Flutungs- und Transportberechnungen eines Deponiestandortes
auf einer ehemaligen Tagebauerzmine

ahu AG, Kirberichshofer Weg 6, 52066 Aachen

pdf_logo
Ausführliche Referenz-beschreibung

Projekt-Kurzbeschreibung
Die Deponie Horm wurde 1973 in dem Tagebaurestloch der ehemaligen Tagebauerzmine Maubacher Bleiberg angelegt. Die Plangenehmigung für die Deponie endete 2009 und im Rahmen der Stillegungsanzeige waren detaillierte Aussagen bezüglich der hydrogeologischen Situation für den Deponiestandort Horm zu treffen.

Für die Stilllegungsanzeige der Deponie Horm wurde ein 3 dimensionales numerisches Grundwassermodell mit dem Programmsystem SPRING erstellt. Dieses wurde stationär kalibriert und ein Großpumpversuch instationär nachgerechnet. Mit Hilfe des kalibrierten numerischen Modells konnten detaillierte Aussagen zur hydrogeologischen Situation für den Deponiestandort Horm getroffen werden.

Flingern_01

 

Flingern_02

 

Flingern_03