Team

Prof. Dr. Christoph König

PROF. DR. CHRISTOPH M. KÖNIG
Geschäftsführer

+49 2302 91406 22
ck@delta-h.de

Wissenschaftlicher Werdegang:

1980-1986

Studium des Bauingenieurwesens an der Ruhr-Universität Bochum (RUB)

April 1986

Abschluss der Diplomprüfung - Thema der Diplomarbeit:
Vergleich von Lösungsverfahren zur Berechnung einer Dammdurchströmung nach der Methode der Finiten Elemente

Juli 1991

Promotion zum Dr.-Ing. - Thema der Arbeit:
Numerische Berechnung des dreidimensionalen Stofftransports im Grundwasser


Berufliche Tätigkeit:

1983 - 1985

Studentische Hilfskraft in der Arbeitsgruppe Theorie und Tragwerke und Simulationstechnik (Prof. G. Schmid), RUB

1986 - 1991

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Theorie und Tragwerke und Simulationstechnik, RUB

1991 - 1997

Leitung der Arbeitsgruppe Grundwassermodelle an der Ruhr-Universität Bochum

1988 - 2003

Leitung des Ingenieurbüros GKW GmbH, Bochum

seit 2001

Leitung des Ingenieurbüros delta h GmbH, Witten

Januar 2010

Ernennung zum Honorarprofessor der Ruhr-Universität Bochum


Veröffentlichungen:

Torsten Seidel, Christoph M. König, Timo König, Florian Hahn, Isabella Nardini, Rolf Bracke: Skalenübergreifendes Modellierungskonzept für die numerische Modellierung geothermisch genutzter Standorte im Altbergbau; Tagungsband zur 28. Fachtagung der Fachsektion Hydrogeologie e. V. in der DGGV e.V.; Jena, 2022

Hahn, F., Jagert, F., Bussmann, G., Nardini, I., Bracke, R., Seidel, T., König, C.: The reutilization of a small coal mine as a Mine Thermal Energy Storage.; Proceedings of the World Geothermal Congress 2020+1,; Reykjavik, Iceland; 2021

M. Becker, C. König: Gewässersystemmodellierung mit flächendifferenzierter, geschlossener, instationärer Wasserhaushaltsbilanz;; Workshop "Grundwasserneubildung" im Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz in Nordrhein-Westfalen (LANUV); Duisburg; 2020

J. Geletneky, C. König: Nutzung eines Behördenmodells zur Beurteilung dichteabhängiger Grundwasserströmungsprozesse im Thüringer Werra Kaligebiet. ; 26. FH-DGGV Tagung Bochum 2018.

H. Zepp, Ch. M. König, J. Kranl, M. Becker, B. Werth, M. Rathje: Implizite Berechnung der Grundwasserneubildung (RUBINFLUX) im instationären Grundwasserströmungsmodell SPRING. Eine neue Methodik für regionale, räumlich hochaufgelöste Anwendungen; Grundwasser - Zeitschrift der Fachsektion Hydrogeologie, Band 22, Heft 2, Juni 2017

S. Schröder, I. Michel, T. Seidel, C. König: STRING 3: Full 3D visualization of groundwater flow; In H. Schaeben, R. Tolosana Delgado, K.G. van den Boogaart, R. van den Boogaart (Eds.), Proceedings of IAMG 2015 Freiberg, September 5-13, 2015, The 17th Annual Conference of the International Association for Mathematical Geosciences, ISBN 978-3-00-050337-5 (DVD), S. 813-822 (G0605)

I. Michel, S. Schröder, T. Seidel, C. König: Intuitive Visualization of Transient Flow: Towards a Full 3D Tool; Geophysical Research Abstracts, Vol. 17, EGU2015-1670 (EGU General Assembly 2015, Vienna, Austria), 2015

K.T. Witthüser, M. Holland, T. Seidel, C.M. König: Numerical Modelling of Mine Dewatering and Flooding in the Evander Gold Basin, South Africa; South African Journal of Geology, 2015, Volume 118.1 Page 71-83, 2015.

Seidel, T., König, C., Schäfer, M., Ostermann, I., Biedert, T., Hietel, D.: Intuitive visualization of transient groundwater flow; Computers and Geosciences (2014) pp. 173-179, 2014

K.T. Witthüser, M. Holland, T. Seidel, C.M. König: Numerical modelling of mine dewatering and flooding in the Evander Gold Basin, South Africa; 13th Biennial Groundwater Division Coference And Exhibition (GWC 2013): Groundwater: A New Paradigm; Durban, South Africa, 2013

T. Metschies, M. Becker, Ch. König, U. Jenk: Modelling of the behaviour of deep mines in regional aquifer systems; IMWA Symposium "Mine Water and Innovative Thinking"; Sydney, Nova Scotia, Canada; 2010

Vijay Shankar, Paul Eckert, Chandra Ojha, Christoph König: Transient 3-D Modeling of Riverbank Filtration at Grind Well Field; Hydrogeolgy Journal, 2007

Ch. König, U. Peterwitz & M. Becker: Water management and operational aspects for the water works Haltern in Germany; IWA Conference Belgrade 2007

Ch. König, S. Bozic, D. Filipovic, R. Jovicic, M.Kezocic, N. Popovic, S. Trisic: A 3D Regional Groundwater Model For The Calculation Of The Dewatering The Mine Tamnava West; Groundwater management in the Danube River Basin and other large river basins, IWA Conference Belgrade 2007

Ch. König: Das Strömungsmodell SPRING, Ansatz und Fallbeispiel; BEW Seminar Numerische Modelle als Instrument in der Altlastenbearbeitung, Modelle für Nicht-Modellierer: Möglichkeiten und Grenzen der Modellierung realer Fälle in der Praxis; Duisburg 2007

Ch. König, M. Getta: Einsatz numerischer Modelle im Rahmen der ökologischen Umgestaltung von Gewässern im Emschergebiet; KORA Symposium, Dresden 2006

Ch. König, Z. Rudic: 3D-MODEL TRANSPORTA TOPLOTE PRILIKOM KORIŠCENJA TERMALNIH VODA U MAÐARSKOJ; Serbian Journal, 2006

Ch. König, N. Linder & Z. Rudic: A 3D Heat Transport Model for the sustainable use of thermal water in Hungary; International Conference in Subodica, Serbia 2006

Ch. König, N. Linder: Sustainable use of thermal water - a modeling approach;; Thermal Innovation International Conference, Debrecen, Ungarn; 2005

Ch. König: Modellierung bei komplexen Schadensfällen unter Berücksichtigung von Natural Attenuation; Bochumer Grundwassertag: Natürliche Schadstoffminderung (NA) im Grundwasser, Bochum, 2005

Ch. König, Plümacher, J.: Regional scale model of the density-dependent solute transport for a Quaternary aquifer in area of Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Germany; FEM Models, MODFLOW, an More: Solving Groundwater Problems; Karlovy Vary, Czech Republic, 2004

A. Gerick, König, Ch.: Kluft- und Netzgenerator für dreidimensional stochastisch verteilte Klüfte; Proceedings 5. Workshop "Porous Media" - Blaubeuren; 2004

M. Engelkamp, König, Ch. & Peterwitz, U.: Berechnung von instationären Grundwasserständen bei großen Flurabständen; Proceedings 5. Workshop "Porous Media" - Blaubeuren; 2004

Ch. König, N. Linder: Einfluss des geplanten Phoenix Sees in Dortmund-Hörde auf die Grundwasserstände im Stadtgebiet; Urbane Räume von morgen. Eine Herausforderung für Ingenieure und Geowissenschaftler, Zusammenfassung der Konferenz vom 24.09.2003 bis 28.09.2003 in Bochum; Huch, Meister und Stolpe (Hrsg.). Schriftenreihe der Deutschen Geologischen Gesellschaft; Hannover 2003

C. Könke; V. Bettzieche, Ch. König: Standsicherheitsuntersuchungen an Talsperrenmauern; Baustatik-Baupraxis 8, D. Dinkler (Hrsg.), 189-200; Institut für Statik, TU Braunschweig; März 2002

V. Bettzieche, Ch. König, C. Könke: Rissfortschrittsberechnungen beim Standsicherheitsnachweis von Staumnauern; Internationales Symposium "Moderne Methoden und Konzepte im Wasserbau" ETH Zürich; Oktober 2002

V. Bettzieche, Ch. König, C. Könke: Discrete crack propagation in masonry dam structures; in Geophysical Research Volume 3, 2001; 26th General Assembly European Geophysical Society; Nice; March 2001

Ch. König, C. Blömer: Three-dimensional density-dependet calculation of matrix fracture flow; Calibration and Reliability in Groundwater Modelling: Coping with Uncertainty, IAHS Publication no. 265, ISSN 0144-7815.; 2001

V. Bettzieche, Ch. König, C. Könke: The numerical Simulation of discrete crack propagation in masonry dam structures; Computer Methods and Advances in Geomechanics, Deasi et al. (eds.), 547-552, Balkema, Rotterdam 2001

Ch. König, V. Bettzieche, C. Könke: Simulation of hydrofracturing in masonry dam structures; Computational Methods in Water Recources XIII, Bentley et al. (eds.), 323-328, Balkema, Rotterdam 2000

Ch. König: Ein Rissmodell mit gekoppelter Strömungsdruckberechnung für den Standsicherheitsnachweis von Staumnauern; EUROROCK 2000, Aachen; März 2000

Ch. König: Ein Rissmodell mit gekoppelter Strömungsdruckberechnung; 3. Workshop Kluftaquifere; Gekoppelte Prozesse in Geosystemen; Inst. für Strömungsmechanik; Hannover 2000; ISSN 0177-9028

Ch. König: Dreidimensionale Kluftmatrixberechnung für eine Untertagedeponie; Kluft-Aquifere: Datenerhebung und Modellierung in kluftgesteinen, Shaker Verlag, Aachen 1999

L. Lämmer, M. Burghardt, C. Blömer, Ch. König: Parallel Parameter Estimation in Groundwater Flow Models; (eingereicht in) journal of advances in water resources, 1998

Ch. König, B. Rosen: Calculation and Mesh Generation of a Three-Dimensional Matrix-Fracture-System; Journal of Special Issus of Hydraulics, (angenommen 1998)

Ch. König: A Threedimensional Hydrogeochemical Transport Model with variable Density; Geochemische Modellierung-Raditoxische und chemisch-toxische Stoffe in natürlichen aquatischen Systemen; Forschungszentrum Karlsruhe; Karlsruhe, 1998

G. Hennekes, G. Houben, Ch. Triskatis, Ch. König: Grundlagen zur langfristigen Prognose der Grundwasserqualität mittels eines dreidimensionalen Transport- und Reaktionsmodelles; gwf Zeitschrift für Wasser und Abwasser, 10/1998

C. Blömer, Ch. König, J. Larue, Th. Beuth: A Threedimensional Model for Radionuclid Transport in Groundwater and its Application to an Industrial Settling Pont; Uran - Bergbau und Hydrogeologie, Freiberg, 1998

Ch. König: Calculation of Three-Dimensional Matrix-Fracture-System for a Subsurface Disposal in Coal Mines; Uran - Bergbau und Hydrogeologie; Freiberg, 1998

Ch. König: Simulation von Mehrphasenprozessen in porösen heterogenen Medien; Tagungsband des SICK-User Treffens 1997; Bochum 1998

B. Rosen, Ch. König: Calculation and Interpretation of Interaction between Fluid Flow and Deformation in Fractured Rock; 3rd International Conference on Hydroscience and Engineering; Cottbus, 1998

Ch. König, B. Rosen Calculation and Mesh Generation of a Three-Dimensional Matrix-Fracture-System; 3rd International Conference on Hydroscience and Engineering; Cottbus 1998

B. Rosen, Ch. König: Interaction between fluid flow and deformation of porous fractured media; Computational Methods in Water Recources XII; Computational Mechanics Publications; Southampton 1998

Ch. König, Th. Himmelsbach: Numerical Simulation of subsurface disposal of industrial residues in coal mines; Computational Methods in Water Recources XII; Computational Mechanics Publications; Southampton 1998

Th. Himmelsbach, Ch. König: Risk assessment of subsurface disposal of industrial residues in coal mines; Groundwater in the urban environment, International Association of Hydrogeologists, XXVII Congress; Nottingham 1997

Th. Himmelsbach, Ch. König Simulation von Transportprozessen im geklüfteten Steinkohlengebirge; Grundwasser im Ruhrgebiet; Köln 1997

Ch. König, D. Rentz, Th. Himmelsbach: Strömungs- und Transportvorgänge im geklüftetem, porösen Festgestein in der Umgebung von Grubenbauen; Grundwasser im Ruhrgebiet; Köln 1997

Ch. König, D. Riedel, K. Brömme: Ein numerisches Berechnungsverfahren zur Ausbreitung nicht mischbarer Flüssigkeiten im heterogenen porösen Medium; Grundwasser im Ruhrgebiet; Köln 1997

Ch. König: Einsatz und Entwicklung numerischer Methoden zur Berechnung von Transportvorgängen im Grundwasser; Tagungsheft zur 6. Baustatik, Baupraxis Fachtagung; Weimar 1996

Ch. König: Density dependent groundwater flow coupled with a hydrogeochemical transport model; Computational Method in Water Recources; Mexico 1996

Ch. König: Numerical Simulation of Threedimensional Hydrogeochemical Transport and Reaction in the Open Pit Mining Garzweiler I/II; FH DGG Tagung Grundwasser und Rohstoffgewinnung; Freiberg 1996

Th. Himmelsbach, Ch. König, E. Wendland: Modelltechnisches Konzept zur Flutung von Grubenbauen im geklüfteten Steinkohlengebirge; FH DGG Tagung Grundwasser und Rohstoffgewinnung; Freiberg 1996

D. Braess, Ch. König: Block SSOR Preconditioners for 3D Groundwater Flow Problems; Modelling and Computation in Environmental Science; Stuttgart 1995

E. Wendland, Ch. König: Strömungsvorgänge in geklüftetem Gestein; Forum Bauinformatik - Junge Wissenschaftler forschen; Hannover 1995; VDI Reihe 20 Nr. 173; Düsseldorf 1995

Ch. König: Groundwater Quality Assessment with a Multicomponent Model for Open Pit Mining; VI International Conference on Computing in Civil and Building Engineering; Rotterdam 1995

Ch. König, G. Schmid: Simulationsmodelle als Instrument für den aktiven Umweltschutz; Umweltforschung, Ruhr-Universität Bochum; Bochum 1994

Ch. König: Operator Split for Three Dimensional Mass Transport Equation; Computational Methods in Water Resources X, Heidelberg 1994; London 1994

T. Brand, Ch. König, G. Schmid Hydrogeochemical Transport Model; Computational Methods in Water Resources X, Heidelberg 1994; London 1994

Ch. König, G. Schmid Numerical Analysis of Three Dimensional Transport in Ground Water; Computer Methods and Advances in Geomechanics; Rotterdam 1994

Ch. König: A Fast Solution Technique for 3D Transport in Ground Water; Geological Association of Canada; Waterloo 1994

Ch. König: Numerische Modellierung von Grundwasserströmungs- und Stofftransportvorgängen am Niederrhein; Inst. für Bodenmechanik und Grundbau; Mitteilungsheft 10; Graz 1993

Ch. König, J. Schubert (Hrsg.): Grundwassermodelle für die Uferfiltration; Vorträge zum Kolloquium; Ruhr-Universität Bochum; Bochum 1992

Ch. König, G. Schmid: imulationsmodell verbessert Überwachung der Grundwasserqualität; Umweltforschung, Ruhr-Universität Bochum; Bochum 1992

R. Miehling, M. Kowalow, Ch. König: Grundwasserströmung und Schadstofftransport am Beispiel einer Deponie; Proceedings of the First International Seminar on Environment Protection; Zalesie; Poland 1991

Ch. König: Numerische Berechnung des dreidimensionalen Stofftransports im Grundwasser; Technisch-wissenschaftliche Mitteilungen; Institut für Konstruktiven Ingenieurbau Ruhr-Universität Bochum; Mitteilung 91-13; Bochum 1991

Ch. König, G. Schmid: Einsatz von numerischen Modellen zum Schutz des unterirdischen Wassers; Finite Elemente-Anwendungen in der Baupraxis; Karlsruhe 1991

Ch. König: Numerische Simulation von Grundwasserströmung und Schadstofftransport; Veröffentlichungen des Grundbauinst. der Landesgewerbeanstalt Bayern; Heft 56; Nürnberg 1990

J. Gotthardt, Ch. König, G. Schmid: Simulation von Grundwasserströmungen; Finite Elemente-Anwendungen in der Baupraxis; Bochum 1988


Mitarbeit in Forschungsprojekten:

WINZER
Untersuchung der Möglichkeiten und Herausforderungen einer saisonalen Wärmespeicherung in grundwassererfüllten Steinkohlezechen (Wärmespeicherung in Zechen des Ruhrgebiets (Winzer).

EUSSaWa - international R&D Project

Grubenwärmespeicher Bochum
Geothermische Nachnutzung eines ehem. Steinkohlebergwerkes am Standort des ehem. Opel-Werks in Bochum unter Einbeziehung saisonaler Hochtemperatur-Untergrundwärmespeicherung (Machbarkeitsstudie)

Wärmespeicherung in Bergwerken (MTES)
Projektleiter: Studie zur thermischen Nachnutzung von Steinkohlebergwerken am Beispiel des Bergwerks Prosper-Haniel am Standort der Innovation City Bottrop; Teilvorhaben: Numerische Modellierung. (Mine Thermal Energy Storage MTES)

PATHS
Pathlet-Animationstool für Hydrogeologische Simulationen (PATHS)

STRING
Schweifanimation auf Basis der Trajektorien instationärer Gewässerströmungen (STRING)

Stofftransport im Grundwasser, ein Simulationsmodell für das Genossenschaftsgebiet der LINEG
Theoretische Herleitung und programmtechnische Umsetzung von Finite Element Verfahren zur Berechnung von dreidimensionalen Stoffausbreitungen im Grundwasser.

Sicherheit der Trinkwassergewinnung aus Uferfiltrat bei Stoßbelastungen, ein dreidimensionales Grundwasser- und Transportmodell für die Stadtwerke Düsseldorf
Untersuchung und Entwicklung von schnellen Gleichungslösern wie PCG und Mehrgitterverfahren sowie die Untersuchung von gemischten Finite Elementverfahren der instationären Stofftransportgleichung unter Zuhilfenahme von Upwindverfahren.

Sicherheit der Trinkwassergewinnung aus Uferfiltrat bei Stossbelastungen, ein horizontales und vertikales Grundwasser- und Transportmodell für die Stadtwerke Krefeld
Untersuchung der Strömungs- und Transportvorgänge in der ungesättigten Zone bei Hochwasser.

Numerische Modellierung der räumlich-zeitlichen Entwicklung der Beschaffenheit des Grundwassers in Abraumkippen der Rheinischen Braunkohle und in deren Abstrom mit einem hydrogeochemischen Transport- und Reaktionsmodell
Theoretische Herleitung und programmtechnische Umsetzung einer Kopplung zwischen einem chemischen Reaktionsmodell mit einem Transportmodell.

Modellierung von Grubenwasserströmung in der Umgebung von Grubenbauen im Hinblick auf die Verbringung von Reststoffen
Theoretische Herleitung und programmtechnische Umsetzung eines Kluftgenerators.

Entwicklung und Anwendung analytischer Methoden zur Eignungsuntersuchung der Verbringung bergbaufremder Rückstände in dauerhaft offene Grubenräume im Festgestein
Theoretische Herleitung und programmtechnische Umsetzung von Finite Element Verfahren zur Berechnung von Kluftwasserströmungen.

Entwicklung eines Computermodells zur Simulation von Mehrphasenprozessen in porösen Medien
Entwicklung eines Elementes zur Berechnung der Strömung zweier nichtmischbarer Flüssigkeiten im porösen, heterogenen Medium. Stabilisierung der numerischen Approximation.

Wechselwirkungen zwischen einem porösen, geklüfteten Festkörper und durchströmendem Fluid
Entwicklung eines modelltechnischen Konzeptes zur Berechnung der gekoppelten Prozesse der Strömung und des Spannungszustandes im Gebirge.

Entwicklung eines innovativen Standortbewertungsmodells für geothermische Anwendungen in Ungarn
Umweltprognose bei fehlender Thermalwasserreinjektion

Ein Prognosewerkzeug zur Berechnung der Nitratausbreitung in wasserwirtschaftlich genutzten Grundwasserleitern